Helfen

Wie kann ich helfen?

Wie kann ich die AIDS-Hilfe unterstützen?

Werden Sie Mitglied in der AIDS-Hilfe Wiesbaden e. V. und unterstützen Sie unsere Arbeit als aktives oder förderndes Mitglied. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 48,00 Euro jährlich. Eine Ermäßigung in Höhe von 24,00 Euro ist möglich für SchülerInnen, StudentInnen, Schwerbehinderte, Arbeitslose, SozialhilfeempfängerInnen und RentnerInnen.

Wir freuen uns immer über Geld- und Sachspenden. Weiterhin besteht die Möglichkeit die Arbeit der AIDS-Hilfe Wiesbaden e.V. als ehrenamtliche/r MitarbeiterIn zu unterstützen. Die Voraussetzung um als ehrenamtliche/r MitarbeiterIn tätig werden zu können, ist der Besuch eines von uns angebotenen Interessenkurses. In dem Kurs geht es u.a. um Konfrontation mit der Krankheit AIDS und um eine Annäherung an allgemein tabuisierte Lebensbereiche wie Krankheit, Sterben, Tod, Sexualität, Sucht, u.a.. Das Ziel dieses Kurses ist die Befähigung der einzelnen TeilnehmerInnen, sich in bestimmten Arbeitsbereichen der AIDS-Hilfe Wiesbaden e. V. einbringen zu können. Folgende Tätigkeitsfelder bieten wir an:
Anonyme Telefonberatung, Öffentlichkeitsarbeit, Betreuungsarbeit, die sich nach den Erfordernissen unserer KlientInnen richtet.

Ferner besteht die Möglichkeit, ohne Teilnahme an unserem Interessenkurs, nach einem persönlichen Gespräch, als Haushaltshilfe bei KlientInnen oder bei Veranstaltungen einfach zuzupacken und mitzuhelfen.
Melden Sie sich einfach in unserer Geschäftsstelle unter der Telefonnummer 06 11 / 30 24 36. Sie sind herzlich willkommen.

Mitgliedsantrag

Bankverbindung und Spendenkonto

Bitte helfen Sie uns durch Ihre Spende.

Nassauische Sparkasse
IBAN: DE75 5105 0015 0116 0160 60
BIC: NASSDE55XXX

Ihre Spende bis 100 € ist mit dem Einzahlungs- oder überweisungsbeleg steuerlich absetzbar.
Bei Spenden über 100 € senden wir Ihnen bei Anfrage z. B. per e-Mail AHWiesbaden@t-online.de gerne eine Spendenbescheinigung zu.