Rechtsberatung

18. September 2017 Rechtsberatung

Euer gutes Recht — Beratung von HIV-Infizierten und AIDS-Kranken bei rechtlichen Fragestellungen.

Neben den alltäglichen Herausforderungen die eine HIV-Infektion für Positive bedeutet, ergeben sich für viele eine Reihe von rechtlichen Fragestellungen.
Wie ist das mit der Mitteilungs- und Schweigepflicht? Welche Versicherungen darf ich jetzt noch abschließen? Hat die Infektion einen Einfluss auf meine Sozialleistungen? Brauche ich jetzt dringend Vollmachten? Welche Rechte hat mein_e Partner_inn?

Nicht selten fühlen sich Positive ausgegrenzt oder trauen sich nicht die berechtigten Fragen zu stellen und verschließen sich somit den Weg zur angemessenen Wahrung ihrer Rechte.
Seit April 2015 bietet die AIDS-Hilfe Wiesbaden eine monatliche, kostenfreie und anonyme Rechtsberatung an.

Alle Informationen dazu hier.

! Neue Nummer !
Unser ehrenamtlicher Jurist Dominic ist jeden 3. Montag im Monat am Beratungstelefon der AIDS-Hife Wiesbaden 0176 - 87229545 zwischen 19-21 Uhr oder auch per Mail rechtsberatung.ahw@gmx.de zu erreichen.